Get Shit Done!

Ein Foto von @Fuchsmädchen brachte mich auf die Idee etwas Ordnung in meine ToDo-Listen zu bringen. Da bald auch ein neues Schulhalbjahr beginnen wird und ich sowieso den Großteil des Papierkrams nach Goodnotes ausgelagert habe, juckte es mich in den Fingern mir ein ähnliches Design in Vectornator zu erstellen.

Einen Nachmittag später habe ich zumindest ein brauchbares Ergebnis:

Vielleicht hilft es mir ja den Überblick zu behalten?

Eventuell kann es ja noch jemand anderes gebrauchen, daher gibt es hier ein PDF zum Import in Goodnotes oder CollaNote.

Endlich (fast) fertig!

So, fast fertig mit dem so schlecht optimierten Pokémon Karmesin. Alle drei anfänglichen Routen sowie die vierte, erst am Ende spielbare Route, sind hinter mir.
Und was soll ich sagen? Es hat Spaß gemacht, mehr als ich mir im Endeffekt erhofft hatte. Klar, die Geschichte ist definitiv nicht vergleichbar mit literarischen oder narrativen Klassikern. Wirklich überraschende Wendungen sucht man bei diesem Spiel vergeblich. Einige Stellen gehen auch nur als „cringe“ durch. Trotzdem fühlte ich mich gut unterhalten.

Was bleibt jetzt noch? Der Paldea-Pokedex selbstverständlich!
Knapp 320 der 400 kleinen Monster habe ich beim Spielen bereits einsammeln und weiterentwickeln können. Einige der editionsspezifischen Kreaturen ergatterte ich bereits durch Zaubertausch und Tauschcodes. Die letzten Pokémon werden wohl in der nächsten Zeit gefangen, getauscht oder entwickelt werden.

Abschluss der 4. und letzten Route!

Ich habe die große Hoffnung, dass eine Anbindung an Pokémon Home im ersten Quartal 2023 kommt, um wenigstens etwas Zeit zu sparen. Falls nicht dauert das Projekt halt etwas länger!